(07704) 6779 (07704) 6345

180 to Betonfundamente in Aquasol Rottweil zurückgebaut

Im Schwimmbad Aquasol war die Aufgabenstellung 18o to Betonfundamente in max. 15 Werkstagen geräuscharm und erschütterungsfrei im laufenden Betrieb abzubrechen und zu entsorgen. Desweiteren durfte kein verschmutztes Sägewasser in die Kanalisation geleitet werden, was die von der Fa. Rolf  Haberer Gmbh neu gebaute Schlammfangfilteranlage zum Einsatz brachte.

Die Aufgabe wurde mit 1 Hilti TS 10 im Vorschnitt und einer Hilti TS 20 im Nachschnitt durchgeführt. Drei Fundamente waren gleich gross, dadurch konnte mit langen Schienen gesägt werden. Im Durchschnitt wurden pro Tag 21 qm Schnittfläche geschnitten und 15 to Betonteile ausgebaut mit je 2,1 to pro Teil. Diese wurden dann mit einem gasbetriebenen Stapler auf einen Tieflader geladen und fachgerecht entsorgt. Durch gute Projektvorbereitung konnten die Arbeiten in 12 Werktagen sauber und zu voller Kundenzufriedenheit ausgeführt werden und waren ein voller Erfolg.